Seite drucken Schließen

Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht stehen wir sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

1) Kündigung erhalten?
Für Angestellte/Arbeitnehmer liegt ein Schwerpunkt unserer Beratung und anwaltlichen Vertretung im Kündigungsschutzrecht.

Hier beraten wir Sie über die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage und - im Falle einer gerichtlichen Klärung - führen wir für Sie den Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht. Wichtig ist, dass Sie sofort nach Erhalt der Kündigung tätig werden, da eine Kündigungsschutzklage innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung bei Gericht eingereicht werden, weswegen Sie nach Erhalt der Kündigung direkt Kontakt mit uns aufnehmen sollten.

2) Fragen zu Ihrem Arbeitsvertrag, Ihren Rechten und Pflichten?
Sehr gerne prüfen wir Ihren Arbeitsvertrag und teilen Ihnen Ihre Rechte und Pflichten mit.

Oft kommt es hierbei zu Fragen zu Lohnabrechnungen, was muss bei einer Schwangerschaft beachtet werden, Regelungen zum Mutterschutz sowie Klärung von Urlaubsansprüchen.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei Abmahnungen bei und vertreten Ihre Rechte ggü. Ihrem Arbeitgeber oder prüfen Verstöße des Arbeitgebers gegen das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) oder Verstöße gegen den Arbeitsnehmerdatenschutz.

3) Sind Sie Arbeitgeber?
Für Arbeitgeber erstellen wir maßgeschneiderte Arbeits- und Dienstverträge.

Außerdem beraten wir über die Möglichkeiten der Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie Abmahnungen für etwaiges Fehlverhalten des Arbeitnehmers.

Auch hierzu gehört die interessengerechte Vertretung des Arbeitgebers vor dem Arbeitsgericht.